Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration

Dein Computer und du sind die besten Freunde und du kennst nahezu jedes Detail von ihm wie deine eigene Westentasche? Systemfehler oder andere Störungen können dir nichts anhaben, denn du weißt sie (fast) immer zu lösen? Dann solltest du unbedingt über die Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration nachdenken. Denn dann hast du beruflich jeden Tag mit IT-Systemen zu tun!
 
Du realisierst kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen und vernetzt Hard – und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Daneben berätst und schulst du Benutzer.
 
Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt.
 
Du findest Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche und in der öffentlichen Verwaltung.
 
Folgende Unternehmen bieten diesen Ausbildungsberuf an:
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *