Informatikkaufmann/frau

Informatikkaufleute sind in kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Bereichen tätig. Vordergründig beschäftigen sie sich mit der Planung, Anpassung, Einführung und entsprechender Realisierung von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik. Informatikleute beraten und unterstützen die Mitarbeiter beim Einsatz von IuK-Systemen zur Abwicklung betrieblicher Fachaufgaben und sind für die Systemverwaltung zuständig.
Dauer: 3 Jahre

Folgende Unternehmen bieten diesen Ausbildungsberuf an:

Autohaus Schmolck

Märtin