Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen

Die dreijährige Ausbildung im dualen System bietet

  • eine optimale Vorbereitung auf die anspruchsvollen Aufgaben im direkten Kundenkontakt,
  • die durchgängig fachliche Begleitung während der gesamten Ausbildungszeit
  • hohe Praxisorientierung und moderne Lernformen
  • zusätzliche Lehrgänge zur Vermittlung spezieller Kompetenzen (z.B. Kommunikationstrainings),
  • die Durchführung von Projektarbeiten sowie einen „ Blick über den Tellerrand“ durch Betriebs- und Auslandspraktika die Möglichkeit zur Verkürzung der Ausbildungszeit,
  • eine Ausbildungsvergütung von monatlich:
  • 853,26 € im 1. Ausbildungsjahr
  • 903,20 € im 2. Ausbildungsjahr
  • 949,02 € im 3. Ausbildungsjahr
    zzgl. umfangreicher Sozialleistungen,
    hervorragende Übernahmebedingungen (gem. Tarifvertrag TVN-BA zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Nachwuchskräfte der BA)

Folgende Unternehmen bieten diesen Ausbildungsberuf an:

Agentur für Arbeit