Fachinformatiker (m/w/d) der Fachrichtung Systemintegration

Die Tätigkeit im Überblick
Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen und realisieren Standard-
und Branchensoftware sowie Softwareprodukte. Hierfür analysieren und planen sie IT-Systeme.
Fachinformatiker/in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung ist ein 3-jähriger anerkannter
Ausbildungsberuf in Industrie und Handel. Die Ausbildung findet auch im Handwerk statt.

Typische Branchen
Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung finden Beschäftigung

  • in Unternehmen der IT-Branche
  • in IT-Abteilungen von Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche
  • in der öffentlichen Verwaltung

Schulische Voraussetzung
Mittlere Reife, idealerweise BK mit Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik

Folgende Unternehmen bieten diesen Ausbildungsberuf an:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert